Gewerbe

Georgsbuchhandlung

Georgsbuchhandlung Fertigstellung: 1995 Für die Georgsbuchhandlung wird die Ladenfläche umgebaut und renoviert. Dabei liegt ein Hauptaugenmerk darin, die Flächen des Tiefgeschosses nicht nur behindertengerecht zu erschließen, sondern aus ihrer Abgelegenheit weitestgehend herauszuarbeiten. Deckenstuckaturen, die während der Bauzeit über den alten abgehängten Decken gefunden wurden, beeinflussten den Entwurf und die Vorstellungen des Bauherren gleichermaßen. Dazu wurde …

Georgsbuchhandlung Weiterlesen »

Bürohaus Georgstraße 52

Bürohaus Georgstraße 52 Fertigstellung: 1995 Das Erdgeschoss an der Georgstraße 52 sollte für eine Büronutzung umgebaut werden. Dabei blieben die bestehenden Läden zur Straße hin erhalten. Der Travertinsockel wurde freigelegt, sodass die Fassade wieder als Ganzes wirken kann und Alt und Neu deutlich sichtbar wird. Über einen Windfang führt der Weg direkt auf das Haupttreppenhaus …

Bürohaus Georgstraße 52 Weiterlesen »

Opel Autohaus Vick, Reinfeld

Opel Autohaus Vick, Reinfeld Fertigstellung: 2011 Aufgrund des Umzugs in ein neues Gewerbegebiet wurde für das Autohauses Vick in Reinfeld ein vollständiger Neubau mit Werkstatt, Teilelager und Neuwagenausstellung entworfen. Das Grundstück verfügt über zwei Zu- und Abfahrten, so dass der Kundenverkehr optimal trotz relativ kleinen Grundstücks zu realisieren war. Der Ausstellungsraum ist zweigeschossig konzipiert, sodass …

Opel Autohaus Vick, Reinfeld Weiterlesen »

Fabrikationshalle mit Verwaltung der Docter Optics, Neustadt a. d. Orla/Molbitz

Fabrikationshalle mit Verwaltung der Docter Optics, Neustadt a. d. Orla/Molbitz Entwurf: 1997 Der Baukörper ist kompakt und klar gegliedert und folgt parallel der Topographie, um das Grundstück optimal zu nutzen. Die straffe Gebäudeform wirkt in dem sehr heterogenen Gewerbegebiet wohltuend ruhig, gleichwohl dem Zentralbereich die CI der Firmendarstellung unaufdringlich unterlegt wird. Von einem zentral angeordneten …

Fabrikationshalle mit Verwaltung der Docter Optics, Neustadt a. d. Orla/Molbitz Weiterlesen »

Motorpark Lohne, Lohne-Dinklage

Motorpark Lohne, Lohne-Dinklage Projekt: 2001 Der Neubau bewirkt durch seine Stellung und klare Gestalt eine markante Ausprägung der Eingangssituation zum neuen Gewerbegebiet in Lohne-Dinklage. Unterschiedliche Nutzungen mit den verbundenen Organisationsabläufen sollen in einem monolithischen Körper miteinander korrespondieren. Neben einer Tankanlage überregionaler Bedeutung umfasst das Raumprogramm Gastronomie, eine Porsche-Vertretung mit angegliedertem Rennsport-Team und entsprechenden Werkstätten, einen …

Motorpark Lohne, Lohne-Dinklage Weiterlesen »

Niederlassung der BMW – AG, Stuttgart

Niederlassung der BMW – AG, Stuttgart Vorentwurf: 1995 Die Konzeption auf dem Grundstück wird durch die Erhaltung und Integration zweier, vorhandener, großer Kastanien bestimmt, die sich direkt an der Pragstraße befinden. Ebenso ist die atmosphärische Einbeziehung des Rosenstein-Parks in die Konzeption und damit in die Ausstellungsflächen (BMW am Rosenstein-Park) grundlegend. Durch die Abstaffelung des Baukörpers, …

Niederlassung der BMW – AG, Stuttgart Weiterlesen »

Nachnutzung der Hanomag-U-Boothalle zu einem Neu- und Gebrauchtwagenzentrum-Entwurf, Hannover

Nachnutzung der Hanomag-U-Boothalle zu einem Neu- und Gebrauchtwagenzentrum-Entwurf, Hannover Entwurf: 2007 Entwurf I: Das Konzept sieht eine Vernetzung von Wegen vor, die die Ausstellungsfläche gliedern. Der Weg führt entlang der Präsentationsbereiche durch die Halle, wobei er sich teils verjüngt und zu Plätzen wieder aufweitet. Die Plätze fungieren als Kommunikations- und Veranstaltungsbereiche (z.B. Auktion). Dazu dienen …

Nachnutzung der Hanomag-U-Boothalle zu einem Neu- und Gebrauchtwagenzentrum-Entwurf, Hannover Weiterlesen »

Niederlassung der BMW – AG, Hannover

Niederlassung der BMW – AG, Hannover Fertigstellung: 1994 Aufgrund der gewachsenen städtebaulichen Struktur des Lister Kirchwegs, ist der Standort für eine Werkniederlassung eines Automobilherstellers eine architektonische Herausforderung. Der Standort liegt in einem Übergangbereichs von einem geschlossenen, lebendigen Wohnumfeld zu einem Mischgebiet aus Gewerbe- und Grünflächen und weist damit eine sehr heterogene Struktur auf. Der Marktauftritt …

Niederlassung der BMW – AG, Hannover Weiterlesen »